4.86 / 5.00 bei 7952

Wie funktioniert Steam?

Steam ist eine digitale Distribution, ein digiteles Rechte Management und eine Multiplayer- und Kommunikationsplattform entwickelt von der Valve Corporation. Es wird verwendet, um Spiele und verwandte Medien online zu vertreiben, von kleinen, unabhängigen Entwicklern bis hin zu größeren Software-Häusern. Steam hat dabei auch Community-Funktionen, automatische Spiel-Updates, und In-Game Voice-und eine Chat-Funktionalität. Seit Juli 2011 stehen mehr als 1.300 Spiele über Steam zur Verfügung und über 30 Millionen aktive Benutzerkonten. Obwohl Ventil die Umsatzzahlen nie veröffentlicht hat, hat Stardock, der Vorbesitzer der konkurrierender Plattform Impulse, geschätzt, dass Steam einen 70%-Anteil an der digitalen Distribution auf dem Markt für Videospiele besitzt. Viele Nutzer fragen sich trotzdem: Wie funktioniert Steam?

Wie funktioniert Steam allgemein?

Steam enthält ein digitales Schaufenster namens Steam Store, über den Nutzer digitale Computerspiele kaufen können. Nach dem Kauf ist eine Software ständig mit dem Benutzer-Steam-Account verbunden. Der Inhalt wird mit einem proprietären Protokoll zur Dateiübertragung von einem internationalen Netzwerk von Servern, geliefert. Während man angemeldetist, können können auf jedem Computer, auf dem der Steam-Client installiert ist heruntergeladen werden. Steam enthält einen Server-Browser für die Nutzer mit Such-, Filter und Lesezeichen. Dabei verfügt dieser über Internet-und LAN-Server für Spiele, die mit ihm zu integrieren. Es kann vom Desktop oder aus einem Spiele-Menü zugegriffen werden, wobei eine Freundesliste angezeigt wird, auf der Benutzer, mit denen man in Kontakt steht, angezeigt werden. Derzeit können Konten nicht zusammengelegt oder von ihren Schöpfern gelöscht werden. Doch wie funktioniert Steam am Anfang? Sobald man die Software installiert hat, und Steam hochgefahren wurde, sind die Benutzer online und können ein Spiel starten. Sobald ein Patch angewendet wurde, kann es nicht entfernt werden. Individual-Spiele können nur aktualisiert werden, wenn das vom Benutzer angefordert wird. Auf Steam laufen nur Spiele vollständig gepatcht werden, bevor sie online gespielt werden können. Steam Download

Wie funktioniert Steam beim Cheaten?

Cheaten ist heutzutage weitverbreitet. Doch wie funktioniert Steam beim Cheaten oder gibt es eine Anti-cheat Software? Mit Valve gibt es ein proprietäres Anti-Cheat-System für Online-Spiele. So erkennt die Software auf VAC-gesicherten Servern automatisch Benutzer, die Cheats verwenden.

Wie funktioniert Steam weltweit?

Steam gibt es derzeit in den verschiedensten Sprachen und kann so aus allen Teilen der Welt gespielt werden. Die Nutzer können also in der jeweiligen Muttersprache an Steam teilnehmen.